Icon Icon Icon Icon Icon Icon
Innovations-Buzzer

Beitrag: öffentlichnicht öffentlich

Thinkport Home

Forum Green Logistics 2019 – E-Mission: the very first truly zero-emission, conditioned transport of plants from the Netherlands to Austria.

Ein vollelektrischer Lastkraftwagen transportiert Güter leise und umweltfreundlich. Dabei werden Emissionen und Immissionen reduziert. Fahrverbote in Umweltzonen und Lärmschutzauflagen gehören damit der Vergangenheit an.

Der E-Lkw wird schon von einigen Unternehmen vorrangig in Städten getestet, er ist allerdings nur im Kurzstreckeneinsatz anwendbar – über eine Distanz von 1.200 km jedoch undenkbar! Es stellt sich jedoch die Frage – was wäre wenn? Und wenn ja, wie?

​Wir möchten dieser Frage auf den Grund gehen und Visionen, Technologien und Konzepte be- und durchleuchten, um herauszufinden, wie es tatsächlich gehen kann. Neben dem Reichweitenproblem ergibt sich auch ein Transportzeitenproblem. Ist die Technologie bereits ausgereift und welche organisatorischen Maßnahmen sind für einen derartigen Transport zu ergreifen? Gemeinsam mit der Botschaft des Königreichs der Niederlande und VertreterInnen niederländischer Unternehmen möchten wir diese Mission analysieren. Wie und wann wird der erste vollelektrische Lastkraftwagen aus den Niederlanden geladen und beladen nach Österreich kommen?

Vom Traum zur Umsetzung! Gewöhnen wir uns schon mal an die Zukunft – wir werden den Rest unseres Lebens darin verbringen.

Anmeldung


Programm 5. September 2019

17:00        Einlass/Registrierung
18.00        Eröffnung und Vorstellung des Forums 
Grußworte des Gründers und Präsidenten des Forum Green Logistics Mag. Davor SERTIC
                                Begrüßung durch den Gastgeber Rail Cargo Group
Begrüßung durch thinkport VIENNA
Univ. Prof. Dr. Manfred GRONALTUniversität für Bodenkultur Wien, Institut für Produktionswirtschaft und Logistik
Mag. Friedrich LEHRWiener Hafen, GmbH & Co KG
                                 Intro
                                         Mag. Martin POSSETthinkport VIENNA
Prof. Frank RIECKSUniversity of Applied Science Rotterdam, Research Center Sustainable Port Cities18:20       I have a DREAM, Egbert GUIS, external supply chain professional Oldenburger Transport BV
18:40       We have the TECHNOLOGY, Eric BEERSHytruck Consult
19:00       We have a PLAN, Julia WILLIAMSSchriftführerin Partners in International Business „Erfolgsformeln Verbinden“ – Korridorpläne
19:20       BOTSCHAFTER NIEDERLANDEAldrik GIERVELD
                                                                     
19:30        Verleihung Pacemaker-Award 2019 durch Mag. Davor SERTIC, Gründer und Präsident des Forum Green Logistics, WKW Spartenobmann und CEO  Unitcargo Speditionsges.m.b.H.
20:00        Get-together bei Fingerfood und GetränkenDurch das Programm führt Ing. Bernd Winter MSc, Chefredakteur Int. Wochenzeitung Verkehr.

Veranstaltungsort

Rail Cargo Logistics – Austria GmbH
Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

3. STOCK

ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Comments

24.12.2015

Nemo enim ipsam voluptatem quia voluptas sit aspernatur aut odit aut fugit, sed quia consequuntur magni dolores eos qui ratione voluptatem sequi nesciunt. Neque porro quisquam est, qui dolorem ipsum quia dolor sit amet, consectetur, adipisci velit, sed quia non numquam eius modi tempora incidunt ut labore et dolore magnam aliquam quaerat voluptatem.

18.12.2015

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Dolorem, eum! Illo soluta ipsa totam temporibus aperiam. Aut, id. Corporis vitae quis debitis, ipsum provident! Asperiores a sunt dolore quod fugiat.

25.11.2015

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Dolorem, eum! Illo soluta ipsa totam temporibus aperiam. Aut, id. Corporis vitae quis debitis, ipsum provident! Asperiores a sunt dolore quod fugiat.

Leave a comment